Mallorca Fincavermietung – die schönsten Ecken

Mallorca bietet seinen Urlaubern und Besuchern jede Menge Abwechslung und tolle Aussichtspunkte. Bergdörfer, Ferienzentren und Hafenstädtchen – all das bekommt man auf einer einzigen Insel. Die Entscheidung fällt also generell nicht schwer, wenn man sich entscheiden muss, auf welche Insel man fliegt und seinen Urlaub verbringt.

Die schönsten Bergdörfer sollte man keinesfalls verpassen, wenn man hier seinen Urlaub verbringt. Auf einem recht engen und gewundenen Sträßchen kann man zu dem kleinen Ort Galilea gelangen, den man sich unbedingt anschauen sollte. Die Hauptattraktion ist auf jeden Fall, dass man von der fantastischen Hanglage einen einzigartigen Ausblick hat. Die gepflegten Gartenlandschaften mit den vielen und bunten Blumen machen ein ganz besonderes Ambiente. Man kann sich hier in der Nähe auch eine Finca mieten. Mallorca Fincavermietung verspricht immer wieder eine bombastische Auswahl, sodass mit Sicherheit jeder etwas finden wird. Ein weiterer wunderschöner Ort ist Estellencs. Insbesondere für Romantiker gehört dieser Ort zu den schönsten Bergdörfern der ganzen Welt. Hier findet man eine malerische Siedlung, die direkt an einer Küstenstraße liegt. Man kann hier auf einfach nur durchreisen und sich kurz Zeit für einen Spaziergang in den engen Gassen nehmen. Es gibt aber auch hübsche Hotels und Fincas, die man anmieten kann, um 1-2 Tage hier zu verbringen. Wenn man dann ein bisschen weiter in den Norden fährt, erreicht man Banyalbufar. Hier fand man früher nur kleine Felder mit Obst und Gemüse sowie Felsenküsten. Heute gibt es mehr grüne Gärten und während der Sommersaison auch viele Autos und Busse. Esporles ist ebenfalls einen Besuch wert und der Ort ist auch nur 11 km von Palma entfernt, also sehr einfach und schnell zu erreichen. Es handelt sich hierbei um einen sehr ursprünglichen Ort, in dem nur die wenigsten Urlauber eine längere Rast machen. Es gibt in den Bergen viele schöne Ferienfincas sowie kleinere Hotels, sodass man hier easy ein paar Nächste verbringen kann. Zu guter Letzt sollte man sich auch Valldemosa anschauen. Dieses Ausflugsziel gehört jedoch zu den beliebtesten Zielen und ist demnach unter Umständen etwas überlaufen. Der Komponist Frederic Chopin und einige bekanntere Schriftsteller stammen aus diesem Ort und verbrachten hier einen gemeinsamen Winter im Jahr 1838. Diese Erinnerungen legten sie einen Winter später schriftlich nieder und hier wurde vor allem die schöne Landschaft gelobt, die Bewohner allerdings seien nicht so nett gewesen. Trotzdem kommen heute immer mehr Touristen an diesen wunderschönen Ort.

Auch interessant...

Die richtigen Stoffe sind das A und O

Backlinks bei Backlinkskaufen24.com

Tippen auf die Europameisterschaft

Zeitarbeit boomt

Hip Hop Shop Street Shop

New Era Caps gekonnt kombinieren

Deshalb ist iOS besser als Android

Infos über Wärmepumpentrockner

Tipps für eine schöne Inneneinrichtung

Der steinige Weg zu Level 30 bei League of Legends

Schokoladen Pralinen - Das beste Rezept

So sehen romantische Stubenwagen aus Holz aus